Silvaplana liegt auf der Alpensüdseite im Engadin auf 1’856 m ü. M. Dank der romanischen Sprache, der Nähe zu Italien und der mehrheitlich deutschsprachigen Ortsbevölkerung stossen hier drei Kulturbereiche zusammen, die Silvaplana seinen einzigartigen Charme verleihen. Im Oberengadin liegen die höchsten Berge der Ostalpen, die vom einzigen Viertausender, dem Piz Bernina (4’049 m ü. M.), gekrönt werden.



Karte

 
 

Teilen